07.11.2017, 18:38 Uhr

Erfolg für die Polizei - drei junge Sprayer ausgeforscht

In Rosental wurden drei junge Graffiti-Sprüher ausgeforscht.

Drei Schüler aus dem Bezirk Voitsberg besprühten mindestens sieben Objekte in Rosental.

Am 12. Oktober, zwischen 14.30 Uhr und 17.40 Uhr, besprühten vorerst unbekannte Täter in Köflach und in Rosental an der Kainach, an mindestens sieben verschiedenen Tatörtlichkeiten Hausfassaden, Garagentore und andere Objekte mit schwarzem Lackspray besprüht. Dadurch entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Nach umfangreichen Ermittlungen forschten die Beamten der Polizeiinspektion Köflach zwei 13-Jährige und einen 14-Jährigen, alle aus dem Bezirk Voitsberg, aus.

Geständige Schüler

Nach anfänglichem Leugnen waren die drei Schüler geständig. Der 14-Jährige wurde angezeigt. Betreffend der beiden 13-jährigen strafunmündigen Schüler ergeht ein Bericht an die Staatsanwaltschaft Graz und an die Bezirkshauptmannschaft Voitsberg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.