29.11.2016, 14:48 Uhr

Erste Hilfe an der NMS Voitsberg

Eine Kooperation zwischen der NMS Voitsberg und der Apotheke Krems. (Foto: Cescutti)

Die 4. Klassen absolvieren jedes Jahr einen Erste-HIlfe-Einführungskurs.

In der NMS Voitsberg hat das Thema "Erste Hilfe" einen hohen Stellenwert. In den 4. Klassen wird jedes Jahr der Erste-Hilfe-Einführungskurs durchgeführt und das mit großem Erfolg. Immer wieder findet sich eine Spezialistengruppe zusammen, die dann beim Erste-Hilfe-Landes- und -Bundesbewerb teilnimmt. Im Vorjahr belegten die Voitsberger österreichweit Rang fünf. Alle Lehrer nahmen letztes Jahr an einem Auffrischungskurs teil.

Kooperation mit der Kremser Apotheke

Um die Sache perfekt zu machen, schloss die NMS Voitsberg eine Kooperation mit der Apotheke Krems und Alexandra Fuchsbichler und stellte eine Serie von Verbandskästen zusammen, die ab sofort in den Klassen, genauer gesagt, in den Lehrertischen bereitliegen, um in Notfällen noch schneller handeln zu können. "Wir wollen damit nicht nur eine optimale Erstversorgung möglich machen, sondern auch das Bewusstsein wecken, dass man sich vor Erste Hilfe nicht fürchten muss", so Lehrer Michael Gepp, zugleich Este-Hilfe-Lehrbeauftragter der NMS Voitsberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.