23.12.2017, 15:43 Uhr

"Saugut" spendete für den VinziMarkt Voitsberg

Brigitte Grundner vom VinziMarkt Voitsberg freute sich über die Fleisch-Spende. (Foto: Saugut)

500 Kilo frisches Qualitätsfleisch für sieben steirische VinziMärkte.

Weil in den steirischen Vinzi- und Sozialmärkten frisches Fleisch absolute Mangelware ist und sich viele bedürftige Menschen einen Weihnachtsbraten einfach nicht leisten können, lieferte "Saugut - Steirische Schweinebauern 3.0“ auch heuer wieder über 500 kg regionales Qualitätsfleisch für den Weihnachtsschmaus in sieben steirische Vinzi- und Solidarmärkte:
VinziMärkte Leibnitz, Deutschlandsberg, Voitsberg und vinzi.at in Graz
Solidarmärkte in Fürstenfeld, Hartberg und Knittelfeld.

Seit mittlerweile fünf Jahren unterstützen die steirischen Bauern diese Einrichtungen, und die Spendenbereitschaft ist ungebrochen, so konnte heuer wieder ein Spendenrekord erzielt werden und so viele Pakete wie noch nie übergeben werden. "Wir wollen damit ein Zeichen der Solidarität mit bedürftigen Menschen in unserer Region setzten. Die Freude über unsere Kartons mit vakuumverpackten Qualtitäsfleisch, das uns freundlicherweise die Firma Steirerfleisch alljährlich kostenlos zerlegt und verpackt, ist bei den Verantwortungsträger der Märkte jedes Jahr rießig. Dieses Gefühl, Menschen vor unserer Haustür damit geholfen zu haben motiviert uns alle Jahre wieder fleissig zu spenden", so die Verantwortlichen von "Saugut".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.