20.03.2017, 09:15 Uhr

Suchaktion erfolgreich - 69-Jähriger wurde reanimiert

Ein Polizist und Feuerwehrkräfte fanden den Abgängigen in Modriach.

In Edelschrott-Modriach fanden Polizei und Feuerwehr den unterkühlten Mann.

Ein 69-Jähriger verließ am 19. März gegen Mitternacht ein Lokal in Edelschrott-Modriach, ohne sich bei seinen Kameraden des Stammtisches zu verabschieden. rund 200 Meter vom Gasthaus entfernt dürfte der 69-Jährige zu Sturz gekommen und in einem Rinnsal liegengeblieben sein.


Abgängigkeitsanzeige

Bekannte des Mannes erstatteten in weiterer Folge die Abgängigkeitsanzeige bei der Polizei. Gegen 15 Uhr fanden ein Polizist und Feuerwehrkräfte - die FF Edelschrott und die FF Modriach waren mit 15 Mann im Einsatz - den unterkühlten 69-Jährigen. Die Retter reanimierten den stark unterkühlten Mann bis zum Eintriffen des Rettungshubschraubers. Er wurde in kritischem Zustand ins LKH Graz geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.