02.11.2016, 08:35 Uhr

VCV ohne Chance gegen Hausmannstätten

Gegen Hausmannstätten gab es ein 0:3 aus Sicht des VCV. (Foto: KK)
Die Herren des Volleyball Club Voitsberg verloren nach durchwachsener Leistung klar und deutlich mit 0:3 gegen Hausmannstätten. Vom ersten Punkt an fanden die Hausherren nicht ins Spiel und verloren gegen die routinierten Gäste.
Nur im zweiten Satz konnte man sich gegen Ende aufbäumen und einige Punkte in Folge machen, jedoch war der Rückstand bereits zu groß um den Satz drehen zu können. Diesen Schwung konnte man in den dritten Satz mitnehmen - allerdings nur in die Anfangsphase. Dann schlichen sich auch dort wieder einfache Fehler ein, die man von der Mannschaft eigentlich nicht gewohnt ist. Jetzt heißt es Kopf hoch, um am Samstag, dem 5. November, in Klagenfurt (Sportpark Klagenfurt, 19 Uhr) wieder punkten zu können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.