19.10.2017, 15:25 Uhr

Businessfrühstück in der Raiffeisenbank Lipizzanerheimat

Univ.-Prof. Leopold Neuhold referierte vor den Unternehmerinnen und Unternehmern des Bezirks. (Foto: KK)

Univ.-Prof. Leopold Neuhold referierte in Voitsberg zum Thema "Ethik & Geld".

Die Raiffeisenbank Lipizzanerheimat konnte beim mittlerweile zur Tradition gewordenen Businessfrühstück wieder viele Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region willkommen heißen. Nach der Begrüßung durch Dir. Johannes Nestler und Obmann Peter Sükar referierte Univ.-Prof. Leopold Neuhold von der Karl-Franzens-Universität Graz humorvoll und tiefgründig zum angeführten Thema. 

Mittel zum Gestalten

Mit der Kernaussage "Geld ist ein wichtiges Mittel zum Gestalten des Lebens, darf aber nicht zum Ziel werden" spiegelte sich der wesentliche Inhalt des Referats wider. Bei einem Buffet, das keine Wünsche offen ließ, hatten die Unternehmer wie jedes Jahr die Gelegenheit sich untereinander auszutauschen. Die große Zahl der anwesenden Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Bezirk zeigt den Stellenwert, den die Raiffeisenbank Lipizzanerheimat als wichtiger Wirtschaftsfaktor in unserer Region einnimmt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.