29.01.2018, 08:16 Uhr

Höchststand bei den Gründungen

Der Bezirk Voitsberg hat bei den Neugründungen zugelegt. (Foto: WKO)

Im Jahr 2017 wurden im Bezirk Voitsberg 161 Unternehmen gegründet, um elf mehr als ein Jahr zuvor.

In absoluten Zahlen lesen sich die 161 Unternehmens-Neugründungen im Bezirk Voitsberg nicht kolossal, liegt der Bezirk im Steiermark-Ranking nur an drittletzter Stelle. Doch mit einer Steigerung von acht Prozent können die Voitsberger durchaus mit der steirischen Spitze mithalten.
Der Bezirksvorsitzende der Jungen Wirtschaft, Hannes Buchhaus, verweist auch mit stolz darauf, dass die Zahl der Neugründungen vom Jahr 2012 - damals 118 - um 43 gestiegen ist und die Tendenz ist weiter positiv. Diese Zahlen sind übrigens ohne die selbständige Personenbetreuung.

764 Jungunternehmer

"Die Junge Wirtschaft übernimmt eine Vorreiterrolle und stellt das Jahr unter das Motto: Anpacken und Aufbauen. Wir wollen zeigen, dass wir nicht nur da sitzen und abwarten, sondern dass wir aktiv daran arbeiten, optimale Rahmenbedingungen zu schaffen", so Buchhauser, der derzeit 764 Jungunternehmer im Bezirk vertritt.
Wie schon in den eltzten Jahren gibt es auch heuer wieder reichlich Gelegenheit sich untereinander auszutauschen. Vom Betriebsbesuch bis hin zu Businessfrühstücken und einer Weihnachtsfeier ist einiges geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.