02.11.2017, 08:08 Uhr

Preis der Region: Therme und Hotel NOVA bedanken sich

Die große NOVA-Mitarbeiterfamilie. Der NOVA-Arbeitsplatz ist attraktiv und bietet viele Vorteile. (Foto: NOVA)

Der weststeirische Leitbetrieb Therme und Hotel NOVA holt im Bezirk Voitsberg den Preis der Region.

Die Standbeine von Hotel und Therme NOVA wurden in den letzten 13 Jahren ständig erweitert. Sowurde aus dem anfänglichen Wellnesshotel 2008 auch ein Gesundheits- und Kurhotel für den Stütz- und Bewegungsapparat und 2015 durch die Eröffnung des Institutes in der Therme NOVA, mit der Möglichkeit auf Überweisungsschein Therapien in Anspruch zu nehmen, das Gesundheitsangebot erweitert.

Jungbrunnen im Bezirk

Viele Stammgaste aus der Region gehören schon fast zur NOVA-Familie. Sie nutzen das abwechslungsreiche Aktivprogramm und halten sich fit. Aber auch schon die jüngsten Gäste werden beim Babyschwimmen Fans der NOVA Thermalquellen. Ein großes Dankeschön für das fleißige „Preis der Region“-Voten ergeht an alle NOVA-Freunde.
Der Kurgast verbringt drei Wochen, genießt qualitativ hochwertigen Therapien und nutzt diese Zeit auch, um sich die vielen Sehenswürdigkeiten der Region anzusehen. Den Küchenchefs Gabriele Ranftl und KM Johann Rainer ist es ein besonderes Anliegen den Gaumen von Hotel- & Thermengästen mit regionalen Köstlichkeiten zu verwöhnen.
Auch Neuerungen gibt es: Heuer wurde die Außenfassade des Hotels erneuert, der Eingangsbereich in der Therme modernisiert und „Das Cafe NOVA“ wurde zu einer Augenweide.
Therme und Hotel NOVA beschäftigen um die 160 Mitarbeiter. Sie alle machen dieses Team zur NOVA-Familie. Sie alle genießen viele Vorteile: die Nähe zum Arbeitsplatz, den kostenlosen Zugang in die Therme NOVA in der Freizeit, das Gratis-Mitarbeiteressen, Mitarbeiterturnen, die Möglichkeit sich stets weiterzubilden und vieles mehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.