Autorenlesung mit Rena Dumont: Musikhauptschule Weiz

Die 3a Klasse mit Deutschlehrerin Maria Fink und der Autorin Rena Dumont
4Bilder
  • Die 3a Klasse mit Deutschlehrerin Maria Fink und der Autorin Rena Dumont
  • hochgeladen von Helga Reisner
Wo: Musikhauptschule Weiz, Europa Allee 9, 8160 Weiz auf Karte anzeigen

Die Autorin, die ein Schauspielstudium absolviert hat, tritt in Theatern, Film und Fernsehen auf. Das Buch „Paradiessucher“ ist ihr Erstlingswerk, in das sie viel Autobiografisches eingebaut hat. Rena Dumont wurde in einem kleinen Ort im tschechischen Mähren geboren und flüchtete im Alter von 17 Jahren mit ihrer Mutter nach Deutschland. Dort wurden die beiden in einem Asylwerberheim untergebracht und kamen mit Menschen zusammen, die eine dramatische Flucht hinter sich hatten.
Die SchülerInnen lernen dabei die Zeit des Eisernen Vorhangs kennen, die Feindschaft zwischen den Staaten des Westens und des Ostens. Neben einer sehr berührenden Geschichte haben sie auch die Möglichkeit ein Stück Zeitgeschichte kennen zu lernen, das für diese Generation dunkle Vergangenheit ist.
Nach einer Stunde fesselnden Vortrages durch die Autorin waren die Jugendlichen sehr neugierig auf dieses eben erschienene Buch geworden. Ein herzlicher Dank gilt Helga Plautz, die diese spannende Unterrichtsstunde ermöglicht hat.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen