Musikalisches Stoani-Familienfest

Die Hausmesse mit Musikantenstammtisch am 6. November 2016 im „Stoani Haus" war
ein musikalisches Fest für die ganze Familie.
Die "Stoakogler" sowie „Ingrid und die Steirerboys“ eröffneten den musikalischen Nachmittag und nahmen sich Zeit für so manches Plauscherl oder ein Foto mit den Fans. Unter den Gästen waren auch viele Musikschüler mit ihren Familien. Die Mutigsten unter ihnen nutzten die Möglichkeit, ihr Können dem Publikum zu präsentieren, bevor dann die echten Profis aufspielten: So gaben sowohl der Harmonikaweltmeister René Kogler als auch der Staatsmeister auf der Teufelsgeige, Erwin Neuhold, ihre Gustostückerln zum Besten. Aber egal ob Anfänger, Profi oder einfach nur Zuhörer – sie alle vereint die Liebe zur Musik.
Bei der großen Harmonikaaustellung konnten viele Instrumente der Firmen Strasser, Novak und Beltuna bewundert und natürlich gleich ausprobiert werden. Viele schmökerten in der liebevoll gestalteten Notenausstellung oder machten bei den Schnupperstunden ihre ersten musikalischen Gehversuche auf der Steirischen Harmonika, dem Hackbrett oder der Gitarre.
Der Musikanten-Stammtisch brachte Musik ins ganze Haus und das Team vom Stoani Cafe sorgte für süße Genüsse.

Autor:

Antonia Strempfl aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.