17.10.2017, 16:10 Uhr

Firma Weitzer Parkett gewann AMS-Verlosung

Unter allen besuchten Unternehmen verloste das AMS Weiz mit Geschäftsstellenleiter Günther Reitbauer ein Tablet. (Foto: AMS Weiz)

100 Beraterinnen und Berater aus dem Service für Unternehmen des AMS Steiermark sowie die Leiter der Regionalen Geschäftsstellen besuchten auch heuer wieder steirische Betriebe. Unter ihnen wurde nun zum Dank ein Tablet verlost.

Im letzten Jahr lag der Schwerpunkt des AMS Weiz auf dem Potential der Jobsuchenden 50Plus. "Dieses Jahr haben wir uns bei den Betrieben für ihr Vertrauen bedankt, aktuelle Förder-Informationen gegeben und zur weiteren Zusammenarbeit mit dem AMS eingeladen", erzählt der Weizer AMS-Geschäftsstellenleiter Günther Reitbauer.
 Die Zusammenarbeit mit dem AMS zahlt sich für Betriebe in jedem Fall aus, ist sich Reitbauer sicher.

Verlosung unter allen besuchten Betrieben

"Unser Plus ist die Tatsache, dass wir für bestimmte Personengruppen, wie zum Beispiel Personen über 50, Förderungen anbieten. Außerdem sind wir in der Lage, maßgeschneidert auszubilden." 
Heuer wurde unter allen besuchten Betrieben in jedem AMS Bezirk ein Tablet verlost. In Weiz war die Fa. Weitzer Parkett der glückliche Gewinner.
Bianca Scheibl nahm den Gewinn entgegen und hat sich etwas ganz besonderes ausgedacht: Das Tablet erhält jener Lehrling, der in der veranstalteten Challenge mit der originellsten Idee überzeugt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.