13.05.2016, 10:48 Uhr

Infood: "Frei von..."

Gleisdorf: A2 Südautobahn |

Unter dem Motto: "Frei von..." eröffnete in Gleisdorf die Lebensmittelfirma Infood.

Die große Eröffnung wurde vom bekannten Zauberer Christoph Kulmer moderiert, der die großen und auch die kleinen Gäste mit seinen Zaubertricks zum Staunen gebracht hatte. Das Motto: "Frei von..." spiegelte sich auch in den servierten Speisen und Getränken wieder und zog sich wie ein roter Faden durch den gesamten Abend.

Wie alles begann

Infood setzt auf allergen- und glutenfreie Nahrungsmittel, sowie auf Sauergemüse und Trockenfrüchte. Ursprünglich war das Sauergemüse das Standbein, der Elternbetrieb von Infood setzte sich bereit 1954 intensiv mit Obst und Gemüse auseinander. Im Jahr 2006 wurde von Jörg Moser, dem Geschäftsführer, gegründet. Fünf Jahre später stieg sein jetziger Partner Wolfgang Gladysz mitein. "Infood ist das Bindeglied zwischen Handel und Produzenten. Unser Produktkonzept hat ein hohes Differenzierungspotential und Mehrwert," so Moser.

Alles bio

In den Bereichen Sauergemüse und Trockenfrüchte konzentriert man sich darauf, alles rein biologisch herzustellen. Weiters wird großen Wert darauf gelegt, dass die Trockenfrüchte aus der Steiermark kommen.

Weitere Ziele

Die beiden Geschäftsführer sehen positiv in die Zukunft von Infood. Die derzeitige Mitarbeiterzahl von 12 soll im Laufe des Jahres angehoben werden. Zusätzlich soll der Umsatz gesteigert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.