Praterstern und Floridsdorfer Brücke
Ampelfiguren spielen jetzt Volleyball

Am Praterstern und bei der Floridsdorfer Brücke sind die Volleyballspieler zu sehen.
2Bilder
  • Am Praterstern und bei der Floridsdorfer Brücke sind die Volleyballspieler zu sehen.
  • Foto: Kathrin Klemm
  • hochgeladen von Barbara Schuster

Aufschlag über dem Zebrastreifen: Auf zehn Fußgängerampeln gibt's jetzt Volleyballer zu sehen.

WIEN. Von 31. Juli bis 4. August findet Österreichs größtes Beachvolleyball-Turnier, das Vienna Major, auf der Donauinsel statt. Zur Einstimmung hat sich die Stadt etwas Besonderes einfallen lassen.

Auf insgesamt zehn Fußgängerampeln beim Praterstern und bei der Floridsdorfer Brücke ersetzen derzeit Volleyballer die üblichen roten und grünen Ampelmännchen. Bei Rot sieht man den Spieler unmittelbar vor dem Aufschlag, bei Grün hat er den Ball bereits in die Luft geworfen und holt gerade zum Schlag aus.

Temporäre Aktion

Im Gegensatz zu den mittlerweile international bekannten und kopierten „Ampelpärchen“, die 2015 anlässlich des Song Contest in Wien letztlich an insgesamt 120 Fußgängerübergängen angebracht wurden, handelt es sich diesmal um eine temporäre Aktion.

Am Praterstern und bei der Floridsdorfer Brücke sind die Volleyballspieler zu sehen.

Newsletter Anmeldung!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Das Rockstar-Menü beinhaltet als Welcome Drink ein Glas Sekt, einen Appetizer, ein Hauptgericht und ein Dessert. Softdrinks und 2 Gläser Wein/Bier sind inklusive.
3 4 2

Newsletter abonnieren und gewinnen
Rockstar Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna zu gewinnen!

Und außerdem verlosen wir noch einen Sennheiser CX 350BT Bluetooth In-Ear-Kopfhörer für all unsere Newsletter-Abonnenten! Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 25.09.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen