Opernball
Wiener Ballflair in New York

Der Wiener Kulturmanager Daniel Serafin (Mitte) bringt Wiener Ballflair in die amerikanische Großstadt New York.
4Bilder
  • Der Wiener Kulturmanager Daniel Serafin (Mitte) bringt Wiener Ballflair in die amerikanische Großstadt New York.
  • Foto: leisuregroup
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

Der Opernball in New York bringt dank Kulturmanager Daniel Serafin ein großes Stück Österreich in die USA.

WIEN/NEW YORK. Am 7. Februar feiert der von Silvia Frieser und Daniel Serafin als künstlerischem Direktor organisierte Viennese Opera Ball in New York City bereits sein 65. Jubiläum. Passend zur pulsierenden US-Metropole steht der Jubiläumsball in diesem Jahr unter dem Motto „Nessun dorma“.

Serafin ist für die Gestaltung des künstlerischen Bereichs zuständig und kümmert sich um die auftretenden Akteure. "Ich bin bereits seit 27. Jänner hier und sorge für den letzten Feinschliff. Den Löwenanteil an der Organisation hat aber unser dreiköpfiges Team hier vor Ort", sagt Serafin.
Im Unterschied zu Bällen in Österreich gibt es in New York zu Beginn ein gesetztes Dinner, das Hauptaugenmerk des Events liegt auf der Sammlung von Spenden. "Es kommen jedes Jahr zwischen 50.000 und 100.000 Dollar zusammen. Heuer unterstützen wir Musiktherapien für krebskranke Kinder", so der 38-jährige Kulturmanager.

Austausch Österreich – USA

Der Wiener Opernball in der New Yorker Eventlocation Cipriani wirft heuer einen Rückblick auf seine fulminante Geschichte und spannt einen Bogen zur Gegenwart. "Wir wollen dadurch den kulturellen und wirtschaftlichen Austausch sowie die engen Beziehungen zwischen Österreich und den Vereinigten Staaten vertiefen“, so der Simmeringer. "Die Amerikaner lieben die österreichische Musik und Kultur. Das lässt sich bestens verkaufen", sagt Serafin. Mit im Gepäck hat der Wiener auch zahlreiche heimische Unternehmen wie Austrian Airlines oder Schlumberger.

Austro-Promis mit dabei

Auch rund 50 Ballbesucher aus Österreich werden dem Opernball in New York beiwohnen. Unter anderem werden Unternehmerin Ingrid Flick, die Direktorin des Jüdischen Museums Wien, Danielle Spera, und Operettensänger Harald Serafin mit dabei sein. Niemand Geringerer als Hollywood-Star Nathan Lee Graham – bekannt aus Filmen wie „Zoolander“ und „Sweet Home Alabama“ – wird als Master of Ceremonies durch den Abend führen.

Ein Hauch von Wien

Während der Ballnacht wird ein Hauch von Wien in New York zu spüren sein. "Die Eröffnung erfolgt durch die Wiener Tanzschule Svabek und auch einige Debütantinnen sind aus Wien", berichtet Serafin. Der Jubiläumsball steht unter dem Motto „Nessun dorma“ („Niemand schlafe“). Die Auswahl der Arie aus Puccinis Oper „Turandot“ ist eine Anspielung auf die Stadt, die niemals schläft.

Apropos schlafen: Der Opernball in New York endet dank einer Sondergenehmigung erst um vier Uhr früh. "Normalerweise sind die Bälle in den USA bereits um drei Uhr zu Ende", sagt Serafin.

1 3

Gewinnspiel
Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna & Sennheiser CX SPORT zu gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 30.06.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Rockstar Menü für 4 Personen ENDLICH WIEDER BURGER, FRIES...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
5 1 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen