03.08.2016, 14:47 Uhr

Bauarbeiten auf Gleisanlagen im Sulmtal

Die GKB informiert über Schienenersatzverkehr und Verspätungen im Bereich Wies und St. Martin. (Foto: GKB)

Schienenersatzverkehr und Verspätungen wegen Bauarbeiten an der Gleisanlage der GKB auf der Strecke zwischen Wies/Eibiswald und Bergla.

Auf Grund unaufschiebbarer Bauarbeiten an der Gleisanlage der GKB auf der Strecke zwischen Wies/Eibiswald und Bergla kommt es zu baustellenbedingten Fahrplaneinschränkungen bei GKB-Zügen die im Netz der ÖBB verkehren, so muss von 13. 8. um 24 Uhr bis 15. August um 24 Uhr ein lokaler Schienenersatzverkehr zwischen Wies-Eibiswald und St. Martin-Bergla eingerichtet werden.


Verspätungen um zehn Minuten

Zusteige/Aussteigemöglichkeiten Wies/Eibiswald (Bahnhof), Wies/Markt (Leitinger), Pölfing Aessner), Dietmannsdorf (GH Stoff), St. Martin/Bergla (Bahnhof). Diese Maßnahmen dienen dem Ausbau bzw. der Erneuerung der weststeirischen Schienennahverkehrsinfrastruktur und damit der Sicherheit bzw. Bequemlichkeit der Fahrgäste. Die GKB sind bemüht die Einschränkungen für die Fahrgäste möglichst gering zu halten und bitten um Verständnis für diese Maßnahmen! Bitte berücksichtigen Sie in der Reiseplanung, dass die Verspätungen etwa 10 Minuten in Anspruch nehmen können.

(Von Franz Krainer)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.