St. Martin i.S.

Beiträge zum Thema St. Martin i.S.

WOCHE-Redakteur Simon Michl berichtete von der Gemeinderatswahl in Deutschlandsberg.

Kommentar
Gemeinderatswahl in Deutschlandsberg: Nur im Süden was Neues

Die Gemeinderatswahl 2020 ist in den Büchern: In manchen Deutschlandsberger Gemeinden gab es kleine und größere Erdbeben, aber wechselnde Mehrheiten sind wie erwartet ausgeblieben. Neu ist nämlich nur die absolute Mehrheit in der südlichsten Gemeinde. Andreas Thürschweller nutzte seine einst überraschende Chance als Bürgermeister perfekt aus und drehte Eibiswald um 180 Grad auf Rot. Überall sonst hielten die Absoluten, das bedeutet: Wenn keine personellen Wechsel innerhalb der Siegerparteien...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Alle Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 aus dem Bezirk Deutschlandsberg
  2

Gemeinderatswahl 2020
So haben die 15 Gemeinden in Deutschlandsberg gewählt

Die Gemeinderatswahl 2020 ist geschlagen: Auch im Bezirk Deutschlandsberg ist die ÖVP klar vorne, verliert aber Stimmen. SPÖ und Grüne gewinnen dazu, FPÖ baut stark ab. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Nach knapp drei Stunden sind nun alle 15 Gemeinden vollständig ausgezählt. Recht früh war klar, dass die ÖVP ihren ersten Platz im Bezirksergebnis halten wird: 45,1 % sind es am Ende. Das bedeutet aber ein Minus von 1,6 %. Denn mit Eibiswald, das als letztes Ergebnis um 17.30 Uhr hereinkam, saugte die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Landjugend St. Ulrich im Greith feiert heuer im September ihr 70-jähriges Bestandsjubiläum.
 1   2

Ortsreportage
Ein Hoch auf das Vereinsleben in St. Martin im Sulmtal

Das vielfältige Angebot in den Vereinen bietet Abwechslung für Jung und Alt und fördert den Zusammenhalt. ST. MARTIN IM SULMTAL. "Gerade der Stillstand gleich zu Beginn der Corona-Krise hat aufgezeigt, wie wichtig das Vereinsleben für einen Ort ist“, betont Bgm. Franz Silly. Dabei haben die vielen Einschränkungen nicht nur dem persönlichen Engagement einen Riegel vorgeschoben, sondern vielfach zu enormen Einbußen geführt. So entgehen dem GSV St. Martin im Sulmtal heuer durch den Ausfall...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Seit Ende 2017 werden im neuen Gemeindeamt von St. Martin i.S. die Amtgeschäfte erledigt und getagt.
  2

Gemeinderatswahl 2020
Deutlicher türkiser Vorsprung in St. Martin im Sulmtal

ST. MARTIN IM SULMTAL. Ende 2017, ziemlich genau zur Hälfte der aktuellen Funktionsperiode, übersiedelte der St. Martiner Gemeinderat: Im neuen, vergrößerten Gemeindeamt amtiert weiterhin Franz Silly von der ÖVP. Der 49-Jährige übernahm 2013 den Bürgermeistersessel in St. Martin i.S. von Josef Steiner. Als er sich 2015 seiner ersten Gemeinderatswahl stellte, kam er auf eine klare Mehrheit im vergrößerten Gremium der Fusionsgemeinde. Schon in St. Martin und Sulmeck-Greith gab es stets absolute...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Unterschiedlich sind die Reaktionen der Deutschlandsberger Gastwirte nach dem ersten Wochenende. Alle hoffen aber auf schnelle finanzielle Hilfe.

Weitere Reaktionen aus der Deutschlandsberger Gastronomie

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Nach zwei langen Monaten sind Wirtshäuser, Restaurants, Cafés und Bars seit letzten Freitag wieder geöffnet. Wir haben uns bei einigen Lokalen umgesehen, wie das erste Wochenende bei den Gästen angekommen ist: Gastronomie hofft auf Gäste und Gelder aus der Politik Das sagen weitere Gastronomen nach den ersten paar Tagen: Landhaus Oswald - Genuss by Edler's, Unterbergla Wolfgang Edler: "Wir konnten die Sicherheitsmaßnahmen sehr gut umsetzen. Allerdings wäre es...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
 1

Leserbrief
Geburt der eigenen Tochter verpasst

Ein WOCHE-Leser aus St. Martin i.S. verpasste die Geburt seiner Tochter im LKH Deutschlandsberg – obwohl das rechtlich möglich gewesen wäre. Das erste Mal Vater werden, ist ein besonderes Ereignis, das ich auf keinen Fall verpassen wollte. Meiner Freundin beizustehen und meine Tochter auf dieser Welt zu begrüßen, sollte mir leider aufgrund der momentanen tragischen Coronavirus-Situation verwehrt bleiben. Wir haben das schließlich respektiert und akzeptiert – was konnten wir anderes tun? Dann...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Edlseer werden auch 2021 bei der Schlagernacht St. Martin wieder dabei sein.

Schlagernacht St. Martin i.S. um ein Jahr verschoben

ST. MARTIN IM SULMTAL. Aufgrund der aktuellen Situation muss auch die Schlagernacht in St. Martin i.S. direkt aufs Jahr 2021 verschoben werden: Am 19. Juni 2021 steigt nun die Schlagerparty des Jahres, gleichzeitig das zehnjährige Jubiläum der St. Martiner Schlagernacht. Dafür gibt's auch eine echte Sensation: Neben den bereits bereits gebuchten Nik P. & Band, Nordwand, Edlseer, Marc Pircher, Hannah und Daniel Düsenflitz wird auch Melissa Naschenweng den Martiner Kirtaplatz in eine...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
In der Fleischerei beim Hasewend in Eibiswald werden täglich Gerichte für den Lieferservice hergestellt.

Domaines Kilger spendet mit jeder Lieferung für den guten Zweck

Als einer von vielen Betrieben setzt auch die Domaines Kilger in diesen Wochen auf einen Lieferservice und Zustelldienst. Das besonders Soziale an dieser Aktion: Zehn Prozent aller Lieferserviceumsätze der nächsten vier Wochen spendet das Unternehmen an den Verein "Steirer mit Herz". Der gemeinnützige Verein von Marcel Resch setzt sich regelmäßig für Kinder und Familien aus der Region ein. Zubereitung in den BetriebenDie Domaines Kilger beschäftigt mehr als 100 Angestellte, die meisten davon...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Auch wenn viele Läden zu sind: Ware ist genug vorhanden, wie hier bei Farmer-Rabensteiner in Bad Gams.
 1

Regionale Online-Shops
Die Lager sind überall gut gefüllt

Die WOCHE hat sich bei regionalen Produzenten und Händlern umgehört. Die Lager sind überall voll, die Posteingänge mit Bestellungen noch nicht bei allen. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die Versorgung sichern in diesen Wochen nicht nur große Handelsketten, sondern auch viele regionale Produzenten. Und zuhause bleiben, bestellen und vor die Tür geliefert bekommen, geht auch regional: Das beweisen über 120 Online-Shops, die es alleine im Bezirk Deutschlandsberg gibt. Online-Shops im Bezirk...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Kürbiskernöllandesprämierung 2020: Paul Kiendler, Sprecher der steirischen Ölmühlen in der WK, Vizepräsidentin Maria Pein, Geschäftsführer Andreas Cretnik und Obmann Franz Labugger (v.l.n.r.) gratulieren den Ausgezeichneten

Landesprämierung
Wieder mehr prämierte Kürbiskernöle aus dem Bezirk Deutschlandsberg

Die traditionelle Prämierungsfeier in Fürstenfeld musste zwar abgesagt werden, die besten Kürbiskernöle des Landes stellten diese Woche aber dennoch ihre Qualität unter Beweis: Bei der jährlichen Landesprämierung erzielten die heimischen Produzenten wieder tolle Ergebnisse. 512 Produzenten stellten sich dem Qualitätswettbewerb der Steirischen Landwirtschaftskammer. Viele BestnotenDie Zahlen sind beeindruckend: 428 Kürbiskernöle wurden ausgezeichnet, davon erzielten 265 (62 Prozent) die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Gemeinderatswahlen 2020
Innovative Grüne im Bezirk Deutschlandsberg

In drei Gemeinden haben sich neue Grüne Ortsgruppen zusammengefunden und zeigen mit interessanten Ideen auf. Preding, St. Stefan ob Stainz und St. Martin im Sulmtal wollen bei den Gemeinderatswahlen am 22. März eine attraktive Ergänzung zu den bestehenden Parteien bieten. Bisher waren nur in Deutschlandsberg und Stainz Grüne Gemeinderäte vertreten, man rechnet aber mit einem Zuwachs im Bezirk. Die Grünen stehen für eine lebenswerte Zukunft und für sozialen Zusammenhalt ein und machen sich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Grüne Preding
Anzeige
Bgm. Franz Silly (ÖVP) kandidiert mit seinem Team am 22. März wieder in St. Martin im Sulmtal.
  Video

Im Video
Gemeinderatswahl 2020: Bgm. Franz Silly (ÖVP) stellt seine Ideen für St. Martin i.S. vor

ST. MARTIN IM SULMTAL. Am 22. März sind Gemeinderatswahlen: In St. Martin im Sulmtal tritt die ÖVP mit Spitzenkandidat Bgm. Franz Silly an. Silly ist seit 2013 Bürgermeister in der Gemeinde, die 2015 mit Sulmeck-Greith fusionierte. Seitdem hat sich in allen Ortsteilen viel getan: Das Ortszentrum wurde verschönert, die Kindergärten ausgebaut und der Glasfaserausbau begonnen. Aber sehen Sie selbst: Die Aktivitäten der ÖVP St. Martin im Sulmtal können Sie auch auf Facebook...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Zurück in Lankowitz: Thomas Strudl und St. Stefan gingen getrennte Wege, da man anderer Ansichten war. Im Aufstiegskampf wird man sich am Platz aber wiedersehen.

Trainer wechsel dich
Trainerkarussell in der Gebietsliga West

Gleich vier neue Trainer stehen im Frühjahr bei unseren Gebietsligaklubs an der Seitenlinie – alle mit unterschiedlichen Voraussetzungen. Die meisten Klubs der Gebietsliga West hielten sich im Winter dezent zurück: Im Sommer gab es noch fast dreimal so viele Transfers. Größer ist die Fluktuation bei den Trainern – und zwar nicht nur bei den abstiegsgefährdeten Teams. Überraschend trennte sich St. Stefan von Spielertrainer Thomas Strudl. Trotz Platz zwei und nur drei Punkten Rückstand auf...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Treten für die Grünen in St. Martin an: Spitzenkandidatin Katharina Wicher, Maria Huber (vorne von links), Helmut Strauß, Johanna Huber, Renate Reiterer und Volker Nogradnik (hinten von links)

Gemeinderatswahl 2020
Die Grünen kandidieren erstmals in St. Martin i.S.

ST. MARTIN I.S. Der grüne Aufschwung reicht im Vorfeld der Gemeinderatswahlen auch bis nach St. Martin i.S.: Einige Bürgerinnen und Bürger wollen mehr Verantwortung gegenüber der Natur und Umwelt übernehmen, daher haben sie beschlossen am 22. März für die Grünen zu kandidieren. Angeführt wird die Liste von Katharina Wicher aus Dietmannsdorf. Die Ergotherapeutin bezeichnet sich selbst als Umwelt- und Tierschützerin seit Kindertagen. Nachhaltigkeit in den Gemeinderat bringenDerzeit sind die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Ein echter Hingucker ist das Chateau Chambor, welches bei der Pfarrreise besichtigt wird.

Pfarrreise des Pfarrverbandes Gleinstätten nach Frankreich

Vom 20. Juli bis 25. Juli lädt der Pfarrverband Gleinstätten-St. Andrä-St. Martin zur Pfarrreise (Busreise) ein. Die Ziele sind diesmal Paris und die atemberaubenden Loire-Schlösser. 1. Tag: Gleinstätten – Metz 2. Tag: Reims – Paris 3. Tag: Chartres – Tours 4. Tag: Loire Schlösser 5. Tag: Mulhouse – Freiburg– Schwarzwald – Bietingen 6. Tag: Memmingen – Rosenheim – Salzburg – Gleinstätten Die Reiseleitung hat Pfarrer Mag. Johannes Fötsch inne. Preis: 795 Euro (bei 30 Anmeldungen)...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Bgm. Franz Silly sponserte den Wanderpokal, den er an den ÖKB St. Martin überreichen konnte.

Spannung bis zuletzt beim St. Martiner Gemeindeeisstockturnier

ST. MARTIN I.S. Das traditionelle Gemeindeeisstockturnier der örtlichen Vereine fand auch heuer wieder unter der Schirmherrschaft von Bgm. Franz Silly auf der Kunsteisanlage in der Sport- und Festhalle statt. In drei Gruppen kämpften 23 Mannschaften in den Vorrunden um den Gruppensieg. Die Gruppenersten und -zweiten qualifizierten sich für das Finale. Da ausschließlich mit Holzstöcken gespielt wurde, war auch heuer wieder ein gefühlvoller „Daubenschuss“ der Schlüssel zum Erfolg. Tennisverein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Isabella Holzmann ist seit einem starken Jahr künstlerische und kaufmännische Leiterin im Greith-Haus.
  7

Greith-Haus
Kutureller Hotspot seit 20 Jahren

Seit 20 Jahren besteht das Greith-Haus in St. Ulrich im Greith mit urbanem Angebot mitten am Land - eine Erfolgsgeschichte. ST. ULRICH IM GREITH. "Kultur im Zentrum der Peripherie", unter diesem Motto wird Kunst seit jetzt 20 Jahren im Greith-Haus in St. Ulrich im Greith gelebt - mit Erfolg. Das von den Stararchitekten Szyszkowitz und Kowalski kreierte Kulturhaus bietet eine breite Bühne, wobei die Gemeinde St. Martin im Sulmtal für die Erhaltung aufkommt. Trotz anfänglicher Skepsis...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Kursabschluss mit Bgm. Franz Silly in St. Martin im Sulmtal

Schachklub St. Martin im Sulmtal
Kinder-Schachkurs erfolgreich durchgeführt!

Kürzlich fand unter Anwesenheit von Bürgermeister Franz Silly der Abschluss eines Kinder-Schachkurses statt. Unter der Leitung von Obmann Mag. Franz Fröhlich haben 12 Kinder mit Begeisterung teilgenommen und auch gleich das Interesse an einer Fortsetzung bekundet! Neben der schon zweimal durchgeführten Ferienaktion "Schach & Badespass" beim GH Martinhof ist dies ein weiterer wichtiger Akzent für die Förderung der Jugend im Denksportbereich. Der besondere Dank gilt auch der Gemeindeführung...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Wolfgang Heinisch
421 Fans beim Unterliga-Topsiel in Groß St. Florian: Nur Bezirks-Spitzenreiter DSC zog mehr Zuschauer an.
  2

Die große WOCHE-Zuschauerstatistik
Auf welchen Sportplatz kamen die meisten Fans?

Das Jahr 2019 ist fast vorüber und der Fußball noch im Winterschlaf. Wir waren dennoch aktiv und haben den großen Zuschauercheck gemacht: Wer hat im abgelaufenen Jahr die meisten Fans auf seinen Sportplatz gelockt? BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Dazu haben wir alle Heimspiele (Meisterschaft und Steirer-Cup) der Fußballklubs im Bezirk Deutschlandsberg ausgewertet, vom Frühjahr und Herbst. Die Zuschauerzahlen stammen vom Datenservice des Steirischen Fußballverbands und werden von den Vereinen bei...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Fast alle Deutschlandsberger Gemeinden haben ihre Schulden gesenkt.
  2

Deutschlandsberg
Elf Gemeinden im Bezirk haben ihre Schulden gesenkt

Nur vier Gemeinden im Bezirk haben neue Schulden gemacht. Die meisten liegen unter dem Durchschnitt. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die Gemeinden in unserem Bezirk haben im vergangenen Jahr brav gespart: Das geht aus den Daten der Statistik Austria hervor. Fast alle im grünen BereichGemeinden sind nicht nur verpflichtet, ihre Finanzhaushalte im Internet zu veröffentlichen, wie auf offenerhaushalt.at. Bis 31. Mai müssen Daten wie Rechnungsabschluss, Bilanz, Unternehmensbeteiligungen oder...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Wirtschaftskammer Deutschlandsberg freut sich mit den beiden Wirtinnen über die "Goldene Rose".

Botschafterinnen steirischer Gastlichkeit
„Goldenen Wirtinnenrose“ für Anneliese Kiefer und Christine Lampl

Anneliese Kiefer vom "Fuchswirt" in Deutschlandsberg und Christine Lampl vom "Martinhof" in St. Martin im Sulmtal wurden in Kapfenberg mit der "Goldenen Wirtinnenrose" ausgezeichnet. KAPFENBERG/DEUTSCHLANDSBERG/ST. MARTIN I.S. Aus allen steirischen Regionen sind die Preisträgerinnen in das Hotel Böhlerstern nach Kapfenberg angereist, um ihre verdienstvolle Auszeichnung entgegenzunehmen. Gewürdigt wurden Wirtinnen, die bereits auf eine lange Karriere im steirischen Gastgewerbe zurückblicken...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Sechs Tore in Kaindorf, elf Tore in Grenzland: USV-Tormann Anze Malner hatte keinen ruhigen Sonntag.

Gebietsliga West
17 Tore entscheiden den Herbstmeister

Punktegleich gingen Lankowitz und St. Stefan ins Duell um die Winterkrone, alles rechnete mit einer Entscheidung um wenige Tore. Stattdessen wurde es aber sowas von klar: Die Pibersteiner setzten Grenzland ein 0:11 ins Netz, bei dem die Bachholzer aber mehrere Aushilfsspieler auftreiben mussten. St. Stefan, bisher ungeschlagen, beendete diesen Höhenflug krachend – 0:6 in Kaindorf! Die Kaindorfer könnten im Titelkampf noch die lachenden Dritten werden, liegen sie doch gleichauf mit St....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Grenzland könnte St. Stefan doch noch zum Herbstmeistertitel verhelfen.

Gebietsliga West
Punktegleiches Duell um den Herbstmeistertitel

Am vorletzten Abdruck könnte St. Stefan den Herbstmeistertitel in der Gebietsliga West noch hergeben: Zwar bleiben die Schilcherländer ungeschlagen, aber nach dem 1:1 gegen Söding zog Lankowitz an ihnen vorbei. Jan Orend (31.) brachte St. Stefan in Führung, aber in einer offenen Partie kamen die Voitsberger durch einen Freistoß von Kevin Schriebl (65.) zurück. Punktegleich, aber mit mehr Treffern stehen die Lankowitzer nun an der Spitze, weil man Preding mit 5:1 wegfegte (Besmir Dinaj 3., 22.,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Schachklub St. Martin im Sulmtal
Durchwachsener Meisterschaftsbeginn in der 2. Klasse Südwest!

Noch keinen Sieg gab es in den ersten beiden Meisterschaftsrunden für das A-Team! Jeweils ein 2:2 Remis gegen Versicherungsbüro Baumrucker Pölfing-Brunn (volle Punkte von Wolfgang Heinisch und Erich Grebenar) sowie zuletzt auswärts gegen Bärnbach A. Hier erkämpfte Hans Graupp (Foto) den einzigen Sieg. Je ein Remis von Michael Kiefer und Franz Seiler. In der 3. Runde ist Bärnbach B zu Gast. Das B-Team unterlag in der 1. Runde Stainz mit 1:3 - je ein Remis von Alfred Schramml und Peter Häusl....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Wolfgang Heinisch
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.