30.05.2016, 11:45 Uhr

Landjugend Deutschlandsberg auf Tour

Zu Besuch: Die Landjugend des Bezirkses Deutschlandsberg bei den Ferkeln am Biohof "Labonca". (Foto: LJ)

Der agrarischer Saisonstart der Landjugend Bezirk Deutschlandsberg führte heuer zu drei Betrieben in der Region Oststeiermark.

DEUTSCHLANDSBERG. Bei strahlendem Sonnenschein nahmen am 28. Mai 30 Landjugendliche aus dem Bezirk Deutschlandsberg an der diesjährigen Agrarexkursion teil. Im Rahmen des Landjugendschwerpunktes "Landwirtschaft&Umwelt" wurden drei Betriebe in der Region Oststeiermark besichtigt. Erste Station war der Geflügelhof Schulz, der seine Küken an Mastbetriebe und Privatpersonen verkauft. Bei der Firma Steirerkraft in Gleisdorf wurden nach der Führung Käferbohnen- und Kürbiskernprodukte verkostet.

Sonnenscheine im Freiland

Im Anschluss führte die Exkursion zum idyllisch gelegenen Biohof "Labonca". Berühmtheit erlangte dieser mit seinen "Sonnenschweinen" in Freilandhaltung und dem europaweit einzigartigen Weideschlachthof. Mit der Verkostung der Schweinespezialitäten endete die Exkursion. War es das für heuer? Nein, agrarisch interessierte Landjugendliche schauen sich im Sommer noch drei landwirtschaftliche Betriebe im Bezirk Deutschlandsberg an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.