13.05.2016, 01:43 Uhr

Maibeten in Seggauberg

Leibnitz: Sternad Hauskapelle Seggauberg Weg | Zu einer liebgewonnenen Tradition ist das Maibeten bei der Hauskapelle der Familie Sternad am Seggauberg geworden.
Kaplan Mag. Offenbacher und Schwester Magdalena Schmidt schenkten den vielen Anwesenden Trost und Ermutigung mit Liedern und Gebet.
Natürlich wurde auch die Marienstatue geweiht, die sich im Inneren der Kapelle befindet. Sehr besinnlich abgerundet wurde die Zeremonie mit traditionellen Musikstücken.
Im schönen Garten der Familie Sternad zeigte die anwesende Tanzgruppe anschließend ihr Können und so fand das Fest einen freudigen und gemütlichen Ausklang.
Ein großes Danke der Familie Sternad für diese Tradition!
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
1.036
Friedrich Klementschitz aus Leibnitz | 14.05.2016 | 18:01   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.