26.09.2016, 11:28 Uhr

Küchengeflüster in Feldbach

Frische Kochschule in Feldbach: Haubenkoch Raimund Pammer (vorne, M.), ein Verfechter der konsequent regionalen Küche, entführte seine Schüler in die Welt der Steak-Zubereitung.

Die "Frische Kochschule" holt die Haubenküche in die Landwirtschaftskammer.

Mit einer Innovation wartet die Landwirtschaftskammer Südoststeiermark auf. Magdalena Siegl, verantwortlich für die "Frische Kochschule" der Bezirkskammer, konnte Haubenkoch Raimund Pammer für vier Kurse gewinnen. Aber auch sonst hat die Kochschule im Keller der Landwirtschaftskammer in Feldbach viel zu bieten: Grundkurse für Anfänger gibt es genauso wie Spezial-Kochseminare. Schlemmerhits für Kids, Zauberhafter Herbstgeschmack oder Kochen mit Blüten sind die klingenden Namen und Themenbereiche der genussvollen Abende. Magdalena Siegl ist mit dem bisherigen Echo mehr als zufrieden: "Die frische Kochschule kommt gut an und stärkt das Bewusstsein für regionale Zutaten und die Freude am Kochen." Den ersten Abend widmete Raimund Pammer gleich der regionalen Fleischqualität. Steaks und braune Grundsaucen standen am Programm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.