Karl Leger redet über Anerkennung

Ein Abend voll des Lobes: Karl Leger referiert am 5. November in Kindberg.
  • Ein Abend voll des Lobes: Karl Leger referiert am 5. November in Kindberg.
  • Foto: Kern
  • hochgeladen von WOCHE Bruck/Mur

Basierend auf sein Buch "Lob ist ein Grundnahrungsmittel" lädt der Mürztaler Autor Karl Leger am Dienstag, 5. November, zu einer Präsentation und Diskussion über das Thema Lob als Motivationskunst in die Galerie K in Kindberg ein. Beginn ist um 18 Uhr. Mit diesem Buch trifft Karl Legers wohl einen Nerv der heutigen Gesellschaft, denn sowohl in vielen Betrieben als auch im zwischenmenschlichen Zusammenleben und in Partnerschaften fehlt es im Alltag oft an Anerkennung und Wertschätzung.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen