Eröffnung der ersten von zwei Hundewiesen

Die erste von zwei Hundewiesen auf Kapfenberger Stadtgebiet wurde vor kurzem feierlich eröffnet.
  • Die erste von zwei Hundewiesen auf Kapfenberger Stadtgebiet wurde vor kurzem feierlich eröffnet.
  • Foto: Stadtgemeinde Kapfenberg
  • hochgeladen von Angelika Kern

Im Kapfenberger High-Tech-Park können Vierbeiner jetzt frei und ungestört herumtollen.

Im Kapfenberger High Tech Park wurde vor kurzem die erste von insgesamt zwei Hundewiesen auf Kapfenberger Stadtgebiet eröffnet. Und weil eine Hundewiese ohne Hunde nur eine gewöhnliche Wiese ist, lud Bürgermeister Fritz Kratzer zur Eröffnung natürlich auch einige Vierbeiner ein.
Die 2.000 m² große Fläche gewährt den Freunden auf vier Pfoten genügend Platz, um frei herumzutoben zu können. Die Wiese bietet außerdem einen Kotsackerlspender mit Entsorgungsmöglichkeit, ist komplett eingezäunt und für die Hundebesitzer gibt es eine gemütliche Sitzmöglichkeit sowie einen Parkplatz.
Die zweite Hundewiese, die in Diemlach entsteht und an die 3.670 m² groß sein soll, wird demnächst fertiggestellt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!
Video

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen