Kinder sind in Kapfenberg top-versorgt

Medizinisch gut versorgt: Erik Lasaridis, Mariella Delago, Fritz Kratzer, Stephan Zapotoczky, Astrid Kroismayr, Karoline Galler.
  • Medizinisch gut versorgt: Erik Lasaridis, Mariella Delago, Fritz Kratzer, Stephan Zapotoczky, Astrid Kroismayr, Karoline Galler.
  • hochgeladen von Angelika Kern

Mit 1. April nimmt Astrid Kroißmayr, die lang herbeigehoffte neue Kinderärztin, in Kapfenberg ihre Tätigkeit auf. "Wir sind sehr erfreut, dass wir eine Nachfolge für Dr. Rinner, der ja in die Pension gegangen ist, gefunden haben", zeigt sich Bürgermeister Fritz Kratzer im Rahmen eines Pressegespräches stolz. Für Kroißmayr, eine gebürtige Langenwangerin, geht damit ein Traum in Erfüllung: "Ich habe die letzten Jahre in Oberösterreich verbracht und mein Wunsch war es immer, in die Steiermark zurückzukehren."
Die Ordination befindet sich im Gebäude Wiener Straße 2, wo in Kürze ein regelrechtes Zentrum für Kinder entstehen soll, denn auch "Rettet das Kind" wird in die neu gestalteten Räumlichkeiten einziehen. "Mit der neuen Kinderärztin und dem kinderpsychologischen Zentrum können wir eine gesamtheitliche Lösung anbieten, auf die wir natürlich sehr stolz sind", so Kratzer.
Die offizielle Eröffnungsfeier der neuen Kinderarzt-Ordination findet übrigens am 6. April statt, Terminvereinbarungen sind aber bereits jetzt möglich.

Medizinsch gut versorgt

Generell ist die Stadt Kapfenberg stolz auf ihre medizinische Versorgung, finden sich mittlerweile doch einige Fachärzte im Stadtgebiet, so etwa die Gemeinschaftspraxis von Stephan Zapotoczky in der Mozartgasse, sozusagen als "Nahversorger der Gesundheit". Und auch die Apotheken leisten ihren Beitrag, so etwa auch die Apotheke Diemlach, in der im Mai das Vorsorge-Programm "Yes we care", das von Mariella Pöschko-Delago kurz erklärt wurde, angeboten wird.

Autor:

Angelika Kern aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.