Mehr Hetz´ im Netz? - K.Strassegger klärt über die Gefahren im Internet auf.

Klaus Strassegger, Fachstelle für Medienkompetenz

EDV, Informatik, neue Medien und natürlich Social Media sind mittlerweile fixer Bestandteil unseres Lebens und für viele nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Klaus Strassegger, Fachstelle für Medienkompetenz, informierte am 13.Mai im BG/BRG Bruck ausführlich über die Gefahren und Risken in der virtuellen Welt. Woher wissen wildfremde Menschen, was sie tun und wo sie sind? Die Antwort liegt auf der Hand: Millionen von Menschen transportieren freiwillig persönliche Daten in den sichersten Datenspeicher der Welt: das World Wide Web. Einmal im Web verankert werden Daten auf unzähligen Archivservern gespeichert und sind kaum oder nur mehr mit extremen Aufwand zu entfernen. Im Zuge der internationalen Terrorbekämpfung wird das www kontrolliert, und alle web-Informationen auf Vorratsdatenspeichern gesichert. Ab 1.April 2012 ist auch in Österreich die Datenvorratsspeicherung beschlossene Sache. Schlagwort "Gratis-Internet": Gratis gibt es im Internet gar nichts. Jede Aktivität bezahlen Sie mit ihren Daten. Ethik und Moral existieren hier genauso wenig wie Privatsphäre. Bei jedem "Gefällt mir" wird die User ID gespeichert, mit Alias-Namen und Mailadressen verknüpft und in weiterer Folge z.B. für Socioreports verwendet. Wer weiß wie unsere Gesellschaft in 20 Jahren strukturiert sein wird, und ob das, was Ihnen heute "gefällt", auch dann noch für Sie tragbar ist? Eines ist sicher: Vorhanden sein wird´s dann noch immer.

Wo: Bruck an der Mur, 8600 Bruck an der Mur auf Karte anzeigen
Autor:

Christian Steinwender aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.