St. Aegyd zu Gast am Mariazeller Advent

St. Aegyder Adventstand mit Yvonne, Susanne und Elisabeth
12Bilder

Auf Einladung von Tourismusmanager Hans Kleinhofer an die Nachbargemeinde St Aegyd, nahm diese am letzten Adventsamstag am traditionellen Mariazeller Advent teil.

Als Drehscheibe der St. Aegyder Teilnehmer wurde ein Adventstand in unmittelbarer Nähe der Basilika zur Verfügung gestellt. Dieser wurde mit den kulinarischen Schmankerln der St Aegyder Wirte und der Bauernschaft befüllt. Besonders geschätzt wurde die Feuerstelle mit der großen Sterzpfanne.

Kulturelle Höhepunkte waren die musikalische Begleitung bei der hl Messe durch den Kirchenchor, sowie das große Adventkonzert. Die Mitwirkenden Gruppen, die Jagdhornbläser, die Musikkapelle, die Sängerrunde, das Werxblech, die Stubenmusi, der Kinderchor, die Gesangsgruppe ZaumXunga und Moderator Josef Eder versetzten die Besucher des Konzertes gekonnt in Weihnachtsstimmung.

Mariazell zeigte sich mit angenehmer winterlicher Lufttemperatur, Sonnenschein und umgeben von schneebedeckten Bergen von seiner besten Seite. Die effektvolle Adventsbeleuchtung verzauberte die zahlreichen Gäste aus dem In- und Ausland.

Die gediegene traditionelle Handwerkskunst der Aussteller bei den Ständen und im Raiffeisensaal überzeugte und kam bei den Käufern sehr gut an.

Die Mariazeller Gastronomie bewältigte die Gästescharen zu deren Zufriedenheit und empfahl sich auch für weitere Besuche übers ganze Jahr.

Seitens der Gemeinde bedankten sich Vzbgm Karl Oysmüller sowie Kapellmeister Gerhard Weirer für die Einladung zu einem der schönsten Adventwochenenden in Österreich.

www.mariazeller-advent.at

Wo: Adventmarkt, Hauptpl., 8630 Mariazell auf Karte anzeigen
Autor:

Christian Mitterboeck aus Lilienfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.