Kapfenberg Spezial
Verein Lichtpunkt feiert Jubiläum

Freuen sich schon auf die Jubiläumsfeier: Vereinsmitarbeiterinnen Simone Rust , Claudia Moharitsch und Manuela Tisberger.
  • Freuen sich schon auf die Jubiläumsfeier: Vereinsmitarbeiterinnen Simone Rust , Claudia Moharitsch und Manuela Tisberger.
  • hochgeladen von Angelika Kern

Seit zehn Jahren gibt es in Kapfenberg Unterstützung und Begleitung.

Wurde der Verein 2010 noch unter dem Namen "Lichtblick" gegründet, musste aufgrund einer Namensgleichheit mit einer Organisation in Niederösterreich bald ein neuer Name her: "Lichtpunkt" nennt sich seither jene Einrichtung, die Bedürftigen des Bezirkes Bruck-Mürzzuschlag Unterstützung und Begleitung in schwierigen Lebenslagen anbietet – übrigens der einzige österreichweit mit diesem Angebot. "2014 haben wir die Freiwillige Einkommensverwaltung als erstes Projekt ins Leben gerufen, 2015 wurde unser Angebot um das Projekt Seniorinnenbetreuung erweitert. Bei beiden Projekten ist uns sehr wichtig, die Autonomie und die Selbstbestimmung der Leute zu fördern", erklärt Claudia Moharitsch.
Bei aller Ernsthaftigkeit der Thematik darf jetzt aber einmal kräftig gefeiert werden, schließlich gibts den Verein seit genau zehn Jahren. Am 17. April gibts aus diesem Anlasse zwei Veranstaltungen: eine Vernetzungsvernissage in Form einer Sozialmesse mit allen Vernetzungspartnern im Haus der Begegnung am Schirmitzbühel (Lannergasse 1) von 9 bis 12.30 Uhr und am Abend dann die große Feier im Spielraum mit Beginn um 17.30 Uhr. Stefan Pawlata bringt ab 18.30 sein Stück "Männerwelten XY" auf die Bühne, anschließend wird zum gemütlichen Beisammensein geladen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen