Meisterliche Leobener Senioren

Die erfolgreichen Senioren aus Leoben: Mannschaftsführer Ludwig Mayer, Ewald Wolf, Reinhard Sorger, Hans Reisenbauer und Franz Schabernak. Nicht im Bild: Wolfgang Koinig.

Foto: STTV
  • Die erfolgreichen Senioren aus Leoben: Mannschaftsführer Ludwig Mayer, Ewald Wolf, Reinhard Sorger, Hans Reisenbauer und Franz Schabernak. Nicht im Bild: Wolfgang Koinig.

    Foto: STTV
  • Foto: STTV
  • hochgeladen von Markus Hackl

Die Herren 70 der Sportvereinigung Leoben holten ohne Niederlage den Steirischen Tennis-Landesmeistertitel.

Fünf Spiele, fünf Siege: so lautet die eindrucksvolle Bilanz der Leobener Tennissenioren 70 plus in der Landesliga A der Steirischen Mannschaftsmeisterschaft. Gegen die Teams von Liezen, Voitsberg, Judenburg/Fohnsdorf, Spielberg und Lokalrivalen SV Mayr-Melnhof Leoben blieb das Team von Mannschaftsführer Ludwig Mayer ungeschlagen. Mit 14,5 Punkten und einem eindrucksvollen Matchverhältnis von 26:4 krönten sich die Herren der Sportvereinigung Leoben Reinhard Sorger, Ewald Wolf, Franz Schabernak, Hans Reisenbauer, Wolfgang König und Ludwig Mayer zum Steirischen Landesmeister.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen