Stark im Auftritt: Frauennetzwerk Bruck

„Starke Frauen vor und auf der Leinwand“ war das Motto einer Veranstaltung des Frauennetzwerkes Bruck anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März.
Im Stadtkulturkino wurden zwei Filme gezeigt, die dem Leitsatz „Weniger ich. Mehr wir.“ besonders gerecht wurden. Vor der Leinwand stand vor allem Terri Gattringer-Sabino mit ihrem Frauenteam, die mit ihrer Idee dem Netzwerk Leben eingehaucht hat.
Anerkennung für das unentwegte Engagement in Frauenangelegenheiten kamen von Vizebürgermeister Susanne Kaltenegger und den anwesenden Gemeinderätinnen. Dank gebührt auch den Gönnern und Förderern, allen voran die Konditorei Mandl, Da Maurizio, die Wirtschaftskammer mit „Frau in der Wirtschaft“, die Arbeiterkammer und die Stadt Bruck an der Mur mit der gelebten „Angesagten Vielfalt“.
Das Schätzspiel kam bei den gut 100 Besucherinnen sehr gut an und spülte zusätzlich ein wenig Geld in die karitative Frauennetzwerk-Kasse. Für die musikalische Umrahmung sorgte mit Musikerin Christina Scheibl selbstverständlich ebenso eine Frau.

Text und Fotos: OEG

Autor:

Markus Hackl aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen