02.06.2017, 13:04 Uhr

Junge Meisterschwimmer gewannen den Bezirkscup

VS Oberaich, die stolzen Sieger des Bezirkscups des Pinguin-Schwimmwettbewerbs. Für sie geht es nun ins Landesfinale. (Foto: Knoll)
Beim heurigen Bezirkscup des Pinguin-Schwimmwettbewerbs im Kapfenberger Hallenbad konnte die VS Oberaich den 1. Platz, die VS Körner 3b den 2. Platz und die VS Körner 3a den 3. Platz erschwimmen.
Nach der Anstrengung gab es noch einen „Rettungsschwimm-Spaßbewerb“, der heuer zwar sehr anstrengend, aber durchaus lustig für Schwimmer und Zuseher war. Der Pinguin Cup ist ein in Österreich einzigartiger Schwimmwettbewerb für Volksschulen der Steiermark, durchgeführt vom Österreichischen Jugend-Rot-Kreuz. Im gesamten Bundesland finden Bezirksbewerbe statt, in denen Schulmannschaften um den Bezirkssieg ringen. Die Siegermannschaften, rund 260 Schülerinnen und Schüler, messen sich dann im Landesfinale.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.