22.10.2014, 12:19 Uhr

Landjugend spuckt in die Hände

(Foto: KK)

Landjugend Gai baut gemütliche Sitzgelegenheit vor 'Troadkasten'.

TROFAIACH. Die Aktion "Tat.Ort Jugend" wurde von der Landjugend Gai wieder zum Anlass genommen, etwas für ein wertvolles Miteinander beizusteuern.
In ehrenamtlicher Arbeit wurde ein Getreidekasten, der sogenannte 'Troadkasten' im Laintal verschönt.
Gemeinsam mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Trofaiacher Bauhofes und des Stadtmuseums wurde der Troadkasten im Laintal mit einer schönen Holzterrasse und gemütlichen Sitzgelegenheiten aus dem Naturbaustoff Holz ausgestattet.
Die Landjugend Gai setzt mit vielen kulturellen Veranstaltungen, Workshops in der freien Natur sowie auch ehrenamtlichen Aktionen immer wieder wichtige Impulse für das gelungene Vereinsleben in Trofaiach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.