11.10.2017, 10:26 Uhr

Ein Punkt beim Trainerdebüt

Jubel in Hinterberg. (Foto: Facebook)

Unterliga Nord B.

St. Peter-Freienstein – FC Kindberg/Mürzh. II 1:2 (0:0). Tore: Berisha bzw. Hödl, Kajic. Nach einer torlosen ersten Halbzeit gingen die Gäste in der zweiten Hälfte durch Michael Hödl in Führung. In der 65. Minute gelang Freienstein-Goalgetter Ardian Berisha der Ausgleich, doch nur zehn Minuten später sorgte Daniel Kajic für das 1:2.
TuS Kraubath – SV Fohnsdorf 2:2 (1:1). Tore: Makic (Eig.), Berinde bzw. Vollmann, Dragosavac. Christian Wieser gab am Samstag beim TuS Kraubath sein Trainerdebüt. Die Gäste gingen zwar bereits in der 12. Minute in Führung, doch nur eine Viertelstunde später gelang der Wieser-Elf durch ein Eigentor der Ausgleich. Nach der Pause war es der eingewechselte Daniel Berinde, der für die 2:1-Führung sorgte. Die Gäste zeigten sich wenig beeindruckt und erzielten nur zwei Minuten später durch Darijo Dragosavac den 2:2-Ausgleich.
SV Hinterberg – St. Peter/Kbg. 2:1 (2:1). Tore: Lanzmaier, Juritsch (Elf.) bzw. Draschl. Einen verdienten 2:1-Heimsieg feierte der SV Hinterberg über den Tabellenführer aus St. Peter am Kammersberg.
Rapid Kapfenberg – FSC Pöls 2:2 (0:0). Tore: Hernaus (2) bzw. Miedl, Seidlinger. -M. R.-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.