29.01.2018, 12:26 Uhr

Klare Siege für Titelanwärter

Die Montanuni feierte ein 15:0. (Foto: OEHL/Weichbolt)

Eishockey OEHL.

Montanuniversität Leoben – EC Black Eagles 15:0 (5:0, 8:0, 2:0). Tore: Alp, Groll, Sturm (je 3), Ehrengruber, Kopeinig, Neussl, Probst, Stückelschweiger, Wrienz. Die Brucker Eagles hatten gegen die Montanuni nichts zu melden und gingen in einer einseitigen Partie mit 0:15 unter.
Eiswölfe Ternitz – Styrian Manatees 2:8 (1:3, 1:3, 0:2). Tore: Kecskes, M. Waldherr bzw. Dworak (2), Hall (2), Kirschmann (2), Jantscher, Wohofsky.
EC Eisbrecher – Turnout Hurricanes 5:8 (1:2, 3:3, 1:3). Tore: Stuhlpfarrer (3), Lux, Steinberger bzw. Ilsinger (2), M. Trausenegger (2), Zmugg (2), Gröbl, Wilding
Nachtragsspiel Runde 9:
EV Plastoseal Torpedo Trofaiach – Styrian Manatees 2:9 (0:2, 1:5, 1:2). Tore: Karelly, Ramskogler bzw. Dworak, Kirschmann, Schlauer (je 2), Hall, Hofmann, Wohofsky
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.