17.11.2017, 12:04 Uhr

Mürzer und Leoben gemeinsam stark

Die Judoka aus Leoben und Mürzzuschlag. (Foto: KK)

Judo.

Die beiden Judomannschaften von Judo & Freizeit Leoben und Mürzzuschlag bildeten bei der steirischen Mannschaftsmeisterschaft in Kirchbach ein erfolgreiches Team und holten gemeinsam Bronze. Für Leoben stiegen Luca Kutschi, Loris Pölzl, Berghold Wendelin und Lambert Czismarics, für Mürzzuschlag Rakham Bagaen, Alexander Halm Dienst, Jakob Königshofer und Lukas Kandlbauer auf die Matte. Großes Lob gab es von den Trainern Gerhard Karner und Nicole Fasching. Bei den Mädchen holte Nici Curtis (J & F) im Team von Leoben-Zeltweg die Goldmedaille.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.