12.01.2018, 11:46 Uhr

Transfer geplatzt

Sakib Omerovic. (Foto: GEPA)

Handball.

Der Wechsel von Sakib Omerovic von Krems zu Handballbundesligist Leoben kam aus formaltechnischen Gründen nicht zu Stande. Spieler und Vereine waren sich zwar einig, aber Krems hatte den Bosnier erste Ende September in der 2. Übertrittszeit angemeldet. Für Leoben hätte er deswegen heuer nicht mehr spielen dürfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.