09.09.2014, 11:52 Uhr

Zehn Volltreffer in Laming

Heimspiel endete mit einem 4:6.

Gebietsliga Mürz:
Gußwerk - Krieglach II 1:1 (1:0). Tore: Lechner bzw. Rossegger. Nach der Führung der Heimelf durch Manuel Lechner hatten die Gußwerker in der ersten Hälfte den Gegner gut im Griff. In Hälfte zwei wurden die Gäste immer stärker und hatten nach dem 1:1 durch Thomas Rossegger sogar Chancen auf den Sieg.
Laming - Tragöß 4:6 (1:2). Tore: Pichler (3), Sillaber bzw. Ch. Pollerus (2), H. Pollerus, Ebner, Zenz, Moser. Insgesamt erzielte der Aufsteiger in vier Spielen schon elf Treffer, für einen Sieg hat es aber noch nie gereicht. Auch gegen Tragöß reichte es nach der 1:0-Führung durch Dominic Sillaber für keinen Heimsieg, nach einem offenen Schlagabtausch siegten die Gäste mit 6:4.
St. Peter/F. - Breitenau 2:2 (2:1). Tore: Huber, Kernbichler bzw. Wagner, Saracevic. Überraschung in St.Peter; die bis dato punktelose Grasser-Elf führte bis wenige Minuten vor Schluss gegen Breitenau mit 2:1. Kurz vor dem Ende gelang den Gästen durch Mirhet Saracevic noch der Ausgleich.
Oberaich - Turnau 3:2 (2:1). Tore: Hagemann (2), Stelzer bzw. Wenzel, Baumann. Kein Punkt für die Faschingbauer-Elf in Oberaich. Obwohl die Gäste in der zweiten Hälfte Druck ausübten und sogar das zwischenzeitliche 2:2 erzielen konnten, siegte die Heimelf. Patrick Hagemann fixierte mit seinem zweiten Treffer den 3:2-Endstand in der letzten Spielminute.
Bruck II - Mariazell 1:0 (1:0). Tor: Dollmann. Nach einem Pass von Alexander Roskaric sorgte Marvin Dollmann für den einzigen Bruck-Treffer im Spiel gegen Mariazell. Die Brucker hatten unzählige Chancen, vergaben aber meist kläglich.
Phönix Mürzzuschlag - Parschlug 3:1 (0:0). Tore: Gruber (2), Meier (Elf.) bzw. Repolusk (Elf.) Ein Doppelschlag von Jan Gruber innerhalb von nur zwei Minuten brachte den Hönigsbergern den nächsten vollen Erfolg ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.