ÖAV Deutschlandsberg: Moschkogel, Grünangerhütte, 01.06.2017

9Bilder

Trotz nicht allzu rosiger Wetteraussichten fanden sich 20 Wanderfreudige ein, um an der von Johanna Lenz und Robert Erhart betreuten Monatswanderung teilzunehmen.

Die Route führte zuerst hinauf auf den 1916 m hohen Moschkogel, hinunter zum Grillitschgatter und steil hinunter zur Bärentalalm. Der nächste Programmpunkt war die Besichtigung des Goldloches, das vielen Teilnehmern noch unbekannt war. Über die Schwarze Sulm, die Bärentalalm und vorbei am Sepp-Reiner-Bründl ging es zur Grünangerhütte. Dort verwöhnten Hüttenwirt Wolfgang Reiterer und sein Team die Wanderer kulinarisch.

Der Rückweg zum Parkplatz erfolgte über das Bärental. Die Fahrzeuge konnten gerade noch trockenen Fußes erreicht werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen