Sumpfmeise oder Weidenmeise? Beide sind sich zum Verwechseln ähnlich.

Die Meisen zählen zu unseren häufigsten Wintergästen im Garten. Etwas knifflig ist die Unterscheidung der Sumpf- und Weidenmeise, die beide eine schwarze, bis in den Nacken reichende Kappe besitzen. Optisch deutet eine glänzende Kappe auf die Sumpfmeise hin, während die Kappe der Weidenmeise matt-schwarz erscheint. Auch der ebenfalls schwarze Kehlfleck hilft zur Unterscheidung. Er ist bei der Sumpfmeise kleiner als bei der nah verwandten Zwillingsart. Beide Arten bevorzugen feuchte Laub- und Mischwälder.
  • Die Meisen zählen zu unseren häufigsten Wintergästen im Garten. Etwas knifflig ist die Unterscheidung der Sumpf- und Weidenmeise, die beide eine schwarze, bis in den Nacken reichende Kappe besitzen. Optisch deutet eine glänzende Kappe auf die Sumpfmeise hin, während die Kappe der Weidenmeise matt-schwarz erscheint. Auch der ebenfalls schwarze Kehlfleck hilft zur Unterscheidung. Er ist bei der Sumpfmeise kleiner als bei der nah verwandten Zwillingsart. Beide Arten bevorzugen feuchte Laub- und Mischwälder.
  • hochgeladen von Rupert Pelzmann

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen