Volksschule Deutschlandsberg bleibt am Ball

Neue Bälle und andere Sportgeräte: Die Kinder der Volksschule freut's.
  • Neue Bälle und andere Sportgeräte: Die Kinder der Volksschule freut's.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Caroline Mempör

Die Volksschule Deutschlandsberg hat die Ausstattung der Turnhalle erweitert. In Zusammenarbeit mit der Österreichischen Schulsporthilfe sind im Rahmen der "Ball-Aktion" Rollbretter, unterschiedlichste Bälle, Tischtennis-Sets, Seile und Wurfgeräte angeschafft worden. Der Ankauf wurde auch von vielen ortsansässigen Unternehmen finanziell unterstützt.

"Investition in die Zukunft"

„Es ist sehr schön zu sehen, dass sich viele ortsansässige Gewerbetreibende an dieser Aktion beteiligt haben. Es ist nicht nur eine Investition in unsere Kinder sondern auch in unsere Zukunft“, ist sich Klaus Salmhofer, Sportkoordinator der Volksschule Deutschlandsberg, sicher.

"Erweiterung des Schulbudgets"

"Das lokale Schulsponsoring bietet die Möglichkeit, im gegenseitigen Wechselspiel die ortsansässige Wirtschaft mit der Schule zu verbinden", heißt es auch seitens der Volksschule zu dieser Zusammenarbeit. Für die Schule bedeute das eine Erweiterung des Budgets und somit "eine bessere und effizientere Bildungsarbeit".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen