06.06.2017, 20:51 Uhr

ÖAV Deutschlandsberg: Moschkogel, Grünangerhütte, 01.06.2017

Trotz nicht allzu rosiger Wetteraussichten fanden sich 20 Wanderfreudige ein, um an der von Johanna Lenz und Robert Erhart betreuten Monatswanderung teilzunehmen.

Die Route führte zuerst hinauf auf den 1916 m hohen Moschkogel, hinunter zum Grillitschgatter und steil hinunter zur Bärentalalm. Der nächste Programmpunkt war die Besichtigung des Goldloches, das vielen Teilnehmern noch unbekannt war. Über die Schwarze Sulm, die Bärentalalm und vorbei am Sepp-Reiner-Bründl ging es zur Grünangerhütte. Dort verwöhnten Hüttenwirt Wolfgang Reiterer und sein Team die Wanderer kulinarisch.

Der Rückweg zum Parkplatz erfolgte über das Bärental. Die Fahrzeuge konnten gerade noch trockenen Fußes erreicht werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.