GORILLA MASK (CDN / D)

Gorilla Mask (v. l.: Rudi Fischerlehner, Peter Van Huffel, Richard Fidezius)
  • Gorilla Mask (v. l.: Rudi Fischerlehner, Peter Van Huffel, Richard Fidezius)
  • Foto: Stockwerk Jazz
  • hochgeladen von WOCHE Graz
Wann: 13.10.2017 20:00:00 Wo: Stockwerk, Jakominiplatz 18, 8010 Graz auf Karte anzeigen

Gorilla Mask

Ohne jegliche Sicherheitsvorkehrungen kehrt Gorilla Mask nach Jahren ins Stockwerk zurück, obwohl das Trio aus dem Berliner Underground-Dschungel wieder eine Bombenerfrischung aus Punk-, Rock- und Metal-Einflüssen verspricht, die im Jazz, der freien Improvisation und den Errungenschaften der verwichenen Avantgarde wurzeln.
Die deutsch-kanadische Freundschaft der drei bekannten Virtuosen pulsiert wie ein intelligenter, hyperaktiver Bienenstock aus unzähligen Einflüssen und hat zweifellos das Zeugs zur urbanen Kultband.
Allen voran das machtvolle Altsaxophon von Peter Van Huffel, eine Mischung aus Coltrane, Ayler und Arthur Blythe im Kontext eines Trio mit harter Dynamik und ruheloser, unversöhnlicher Energie.
Er surft auf der megahohen Schaumkrone einer aus frenetischem Fuzz-Wah-Bass und einem pickelharten, punktgenauen Schlagzeug-Beat aufgerichteten hohen Welle, der höchsten, die man sich vorstellen kann. Auf diese Weise bauen Gorilla Mask komplexe vier- oder fünfdimensionale Sound-Spiralen – und sie kneifen einem in die Rippen, während sie Achterbahn in unserem Gehirn fahren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen