Zeit ist reif für Rebellion

3Bilder

„Mit 16 Jahren darf man rebellieren und frech sein“, waren sich die Antenne-Moderatoren Martin Moser und Markus Terrant bei der Eröffnung des 16. Antenne-Senderfestes in Dobl einig. Dem konnten die Antenne-Chefs Rudi Kuzmicki und Gottfried Bichler nur zustimmen. „Gerade als Privatradio muss man mutig sein und neue Dinge ausprobieren, damit man der Konkurrenz immer zwei Schritte voraus ist“, betonte Kuzmicki, für den ein Leben ohne Musik unmöglich wäre.
Gewohnt musikalisch daher auch das Rahmenprogramm. „DSDS“-Star Marco Angelini (l.) kam für seinen Auftritt in Begleitung von Freundin Vicky sowie den Eltern Bärbel und Marc. Für Begeisterung sorgte auch die Premiere von „Antenne 3“ mit Reporter Roland Schmidt, Musikredakteur Gregor Sommer und Moderator Michael Scheder. Und schlussendlich bewiesen die Antenne-Mitarbeiter, dass sie keine Radiogesichter haben. „Für neue Schandtaten bereit“, tönte es da lautstark im Chor von der Bühne.

Prominente Gästeliste

Darauf warten auch die Gäste schon gespannt, unter denen sich unter anderem die Vize-Landeshauptmänner Hermann Schützenhöfer und Siegfried Schrittwieser, das präsidiale Duo der Wirtschaftskammer, Christoph Leitl und Josef Herk, Direktor Thomas Spann, die Landesräte Christian Buchmann, Bettina Vollath und Elisabeth Grossmann, die Styria-Vorstände Wolfgang Bretschko und Klaus Schweighofer, Sturm-Trainer Franco Foda, KSV-Trainer Werner Gregoritsch, WOCHE-Chefredakteur Roland Reischl, Militärkommandant Heinz Zöllner, GAK-Präsident Benedikt Bittmann, Bundesliga-Präsident Hans Rinner, die Sängerinnen Michelle Luttenberger und Inez, die DJs Gregor Adamek, Florian Hereno und Nico Provenzano, 99ers-Trainer Mario Richer, die Opernredoute-Macher Bernd Pürcher und Michael Tomec, bit-Chef Stephan Sticher, Ex-Catcher Otto Wanz sowie Casino-Boss Andreas Sauseng befanden.

Autor:

Lissi Steiner aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.