05.10.2016, 10:30 Uhr

Eine Nacht voll Lust und Laster im Café Kaiserfeld

In Feierlaune: H. Moschig, Mathias Knieppeis, Mario Troiano (v. l.) (Foto: M. Kanizaj)
Schrill, glamourös, provokant: Die Vernissage von Mathias Kniepeiss aka Mateo Moém im Café Kaiserfeld vergangenen Samstag führte mit Mafia- und Rokoko-Figuren in skurrile Welten. Das Motto "Lust und Laster" zog ein breites Publikum an. So ließ es sich natürlich Kaiserfeld-Chef Rudi Lackner selbst nicht nehmen, ins Getümmel zu mischen. Unter den anderen Gästen fanden sich Architekt Klaus Kada, Juwelier Hans Schullin mit Gattin Anne-Marie Schullin, Kuratorin Elisabeth Fiedler, Aufsteirern-Organisatoren Astrid Perna-Benzinger und Giuseppe Perna.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.