24.09.2014, 10:57 Uhr

Lex LeMonde eröffnete Atelier und Showroom

Die zahlreichen geladenen Gäste konnten sich beim Cocktail-Empfang im schicken Altbau-Atelier bestens amüsieren. (Foto: Prontolux)
Rund 200 Gäste empfing der Grazer Modedesigner zur Eröffnung seiner knapp 200 m² großen Räumlichkeiten in der Merangasse. "Endlich mehr Platz zum Arbeiten", ließ LeMonde erleichtert verkünden. Unter den Gästen am roten Teppich K&Ö-Vorstand Thomas Böck und Hutdesignerin Christine Rohr. Die After-Party fand im Kottulinsky statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.