"Die Mendt" füllte die Stadthalle in Fürstenfeld

Marianne Mendt begeistere rund 1.200 Konzertbesucher beim ersten Höhepunkt des Swing-& Dixiefestivals.
  • Marianne Mendt begeistere rund 1.200 Konzertbesucher beim ersten Höhepunkt des Swing-& Dixiefestivals.
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Mit dem Streetview Dixieclub im ersten Teil des ausverkauften Konzertabends in der Stadthalle Fürstenfeld sowie mit Marianne  Mendt & Band im zweiten Set legte das Internationale Swing-& Dixiefestival mit einem fulminanten, viel umjubelten Auftakt los. Der "Grande Dame" des österreichsichen Jazz und quasi "Mutter des Austropopp", die nicht nur als Entertainerin sondern auch als Schauspielerin große Erfolge feierte und zahlreiche Nachwuchstalente förderte, gelang bereits in den 1970ern der Durchbruch mit dem Gerhard Bronner-Lied "Wie a Glock'n", das natürlich auch in Fürstenfeld nicht fehlen durfte. "Die Mendt", wie sie gerne bezeichnet wird, zog mit ihrem breitgefächerten Repertoire und mit ihrer Improvisationskunst das begeisterte Publikum vollends in ihren Bann.

Autor:

Waltraud Wachmann aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.