In Loipersdorf sagte man "Merci"

Lisbeth Bischoff und Johannes Lafer gastierten mit ihrer "Hommage an Udo Jürgens" im Impulsquartier Loipersdorf.
2Bilder
  • Lisbeth Bischoff und Johannes Lafer gastierten mit ihrer "Hommage an Udo Jürgens" im Impulsquartier Loipersdorf.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Leidenschaft und Poesie waren Basis für die Kompositionen und Lieder des österreichischen Sängerstars Udo Jürgens. Journalistin Lisbeth Bischoff und Sänger Johannes Lafer widmeten dem Ausnahmekünstler im Impulsquartier Loipersdorf jüngst mit ihrer Hommage "Merci, Udo Jürgens" einen Abend der Erinnerung. Die Leiterin des Impusquartieres Sonja Krenn freute sich zahlreiche Gäste begrüßen zu dürfen. Während Bischoff aus ihrer aktualisierten Biografie „Merci“ las und von ihrem ganz persönlichen unzähligen Begegnungen mit dem Weltstar erzählte, dessen Leben und Karriere sie vierzig Jahre lang begleitet hatte, interpretierte Sänger Johannes Lafer Lieder des „Musikprofessors“.

Lisbeth Bischoff und Johannes Lafer gastierten mit ihrer "Hommage an Udo Jürgens" im Impulsquartier Loipersdorf.
Leiterin des Impulsquartier Sonja Krenn mit Johannes Lafer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen