120 Jahre Schöngesang in Friedberg

37Bilder

Die singenden Herren des Männergesangsvereins Friedberg sind aus dem kulturellen Leben der Stadt nicht mehr wegzudenken. Seit jeher ziehen sie mit ihrer Stimmgewalt Jung und Alt in ihren Bann. Und so lud die 30 Mann starke Truppe unter der Leitung von Herbert Guth und Obmann Josef Notter zu einem Konzert ins Veranstaltungszentrum Pinggau um das 120-jährige Bestehen gebührlich zu feiern. Unterstützung erhielt der Verein nicht nur vom Seniorenchor. Begeisterungsstürme löste die Truppe der „MGV-Holzwürmer“ aus. Sie spielten zünftig mit Harmonika, Kontrabass und Gitarre auf und Solist Jakob Notter ließ dazu seine Maultrommel erklingen. Siegfried Haas führte mit viel Schmäh durchs Programm. Da blieb auch bei den Ehrengästen kein Auge trocken: Die Bürgermeister Karl Mathä und Leo Bartsch und ihre Vizes ließen sich das Konzert nicht entgehen. Auch Pfarrer Christoph Grabner wurde in den Reihen der zahlreichen Zuhörer gesichtet. Sogar aus der Partnergemeinde in Deutschland waren Fans zugegen: Christa und Gotthard Geller reisten aus Friedberg in Bayern an, um dem Schöngesang des MGV zu lauschen.

Autor:

Freie Hartberg aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.