Ein „Compass“ voller Engel!

18Bilder

Und wie immer wieder gelang es den Volksschulkindern auch heuer wieder, von Beginn an, die Herzen und Augen der Bewohner zum Leuchten zu bringen und vor allem brachten die Kinder den Bewohnern das größte Geschenk mit, dass man sich vorstellen kann, nämlich Zeit! Die Freude der älteren Menschen konnte man direkt in ihren Augen sehen, denn bekanntlich sind ja die Augen die Türe zur Seele.

Andererseits spiegelte sich auch bei den Kindern ihre Freude in ihren Gesichtern wieder, und diese gegenseitige Freude erfüllte den ganzen, weihnachtlich feierlich geschmückten Raum mit einer einzigartigen Weihnachtsatmosphäre. Noch dazu haben Kinder für ältere Menschen durch ihre Omas und Opas ein ganz besonderes Gespür. Sie fühlen ihre Seelen gegenseitig und das kommt zur Weihnachtszeit am besten zum Vorschein, was diese Feier wieder einmal mehr bewies.

Aber in Bad Blumau gibt es noch etliche andere Engel, zu denen ganz sicher die Lehrerinnen unter der Leitung von Frau VD Erna Erhart mit ihren feinfühligen Pädagoginnen wie Frau Martina Csecsinovits, die bereits zum achten Mal (!) diese Feierlichkeit vorbereitete, und auch Frau Adele Wutte. Ohne diese genannten Personen wäre diese Feier nicht möglich und das Personal des Pflegeheimes Bad Blumau (Compass), unter der Leitung von PDL Anita Hirschbeck sind sicher schon als Engel auf die Welt gekommen, anders kann es ja gar nicht sein!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen