Neue Schulleiterin für die Polytechnische Schule

Bgm. Marcus Martschitsch wünschte der neuen Schulleiterin Simone Gangl und ihrem Team viel Erfolg.
  • Bgm. Marcus Martschitsch wünschte der neuen Schulleiterin Simone Gangl und ihrem Team viel Erfolg.
  • Foto: Alfred Mayer
  • hochgeladen von Alfred Mayer

HARTBERG. Mit 1. Feber hat Simone Gangl die Leitung der Polytechnischen Schule Hartberg übernommen. Die gebürtige Gasenerin ist seit 2014 an der Schule und unterrichtet Mathematik, Englisch und den neuen Fachbereich Schönheit, Gesundheit und Soziales, der ab dem kommenden Schuljahr neben den Fachbereichen Metall, Elektro, Holz und Bau angeboten wird. Ebenfalls neu: die Möglichkeit, im Rahmen des IT-Unterrichtes das MOS-Zertifikat zu erwerben („Microsoft Office Specialist“), die nur an elf Schulstandorten in ganz Österreich angeboten wird, und das Wahlpflichtfach „Fußball“. Im Rahmen des Tages der offenen Tür informierten sich zahlreiche interessierte Schüler und Eltern über das Angebot und konnten die modernst ausgestatteten Klassen, unter anderem mit digitalen Tafeln, und Werkstätten besichtigen.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen