Neunte Christmette in Maria Lebing 2016

Prälat Rupert Kroisleitner im Kreis der Organisatoren und Gestalter der Mette in Maria Lebing.
  • Prälat Rupert Kroisleitner im Kreis der Organisatoren und Gestalter der Mette in Maria Lebing.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Zum neunten Mal fand die Christmette in der Wallfahrtskirche Maria Lebing in Hartberg statt. Prälat Rupert Kroisleitner zelebrierte erhebend den feierlichen Gottesdienst.
Mit romantischen Feuerstellen, den Lebingern Weisenbläsern vor und nach der Mette und mit dem von Stefan Jagerhofer gesponserten Glühweinumtrunk wurde die Mette stimmungsvoll gefeiert. Die Dekoration in der Kirche übernahmen wieder die Lebinger Frauen, die Christbäume stellte Hannes Koch zur Verfügung. Ein besonderer Dank gilt Hermine Grabner für die Organisation der alljährlichen Mette. Allen Lebingern und Safenauern sei herzlich gedankt für die Hilfe, der gesamte Reinerlös dient zur Anschaffung eines neuen Teppichs in der Kirche Maria Lebing.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.