Von Abstrakt über Impressionistisch bis hin zu Futuristisch

Die elf Künstler mit Bürgermeister Gregor Löffler bei der großen Vernissage im Schloss Burgau.
2Bilder
  • Die elf Künstler mit Bürgermeister Gregor Löffler bei der großen Vernissage im Schloss Burgau.
  • hochgeladen von Carina Frühwirth

Elf Künstler luden zur Ausstellung zeitgenössischer Kunst in das Schloss Burgau. Elf Personen, jeder davon mit eigenem Charakter, Stil und Technik. Gemein ist ihnen die Liebe zur Kunst und die gemeinsame Wurzel: Burgau.

Bei der großen Eröffnung zeigte sich Bürgermeister Gregor Löffler erfreut, das Herzstück der Gemeinde - das Schloss Burgau - auf diese Art „leben und erleben“ zu dürfen und begrüßte gemeinsam mit dem 2. Landtagspräsident Franz Majcen die 11 Gegenwartskünstler.

Anneliese Brunner, Sophia Eder, die jüngste unter den Künstlern, Josef Eder, Maria Fridrin, Andreas Gortan, Ingrid Klein, Josef Lederer, Werner Pietsch, Harald Reiter, Thomas Stimm und Uta Weber machten diese Galerie zu einem Platz voller Charme, der vielfältiger nicht sein könnte.

Bis einschließlich 2. Dezember bietet sich die Möglichkeit, die Ausstellung jeweils samstags und sonntags von 15.00 – 18.00 Uhr zu besichtigen.

Die elf Künstler mit Bürgermeister Gregor Löffler bei der großen Vernissage im Schloss Burgau.
Jeder Künstler präsentiert seine Werke in den Räumlichkeiten des Schlosses.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen