Wehrversammlung mit Neuwahl des Kommandos bei der FF Kaibing

2Bilder

Am Freitag, dem 22. März 2013 fand im Gasthaus Durlacher die Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kaibing statt. Kommandant- Stv. OBI Gerhard Schieder konnte zahlreiche Ehrengäste, an der Spitze Bereichsfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Franz Hauptmann, Abschnittskommandant Johann Hierzer, ABI a.D. Franz Rodler, Bürgermeister Josef Lind sowie HBI Willi Raminger begrüßen. HBI Willi Raminger hatte am 21. März seine Funktion als Kommandant der FF Kaibing aus Altersgründen zur Verfügung gestellt.
Im vergangenen Jahr mussten die Kameraden der FF Kaibing zu 55 Einsätzen davon 2 Brand- und 53 technische Einsätze im und um das Gemeindegebiet ausrücken, wobei gesamt 7.202 freiwillige und unentgeltliche Stunden für die Bevölkerung geleistet wurden.
Ehrenzeichen für 50-jährige Tätigkeit: EHBM Falk Anton, HFM Karl Hierzer
Ehrenzeichen für 70-jährige Tätigkeit: HFM a. D. Hierzer Rupert sen.; er ist am 1. Februar 1943 der FF Kaibing beigetreten.
Weiters wurde im Zuge der Wehrversammlung der Antrag auf Verleihung des Ehrendienstgrades für HBI Willi Raminger eingebracht. HBI Willi Raminger hat es in seiner über 20-jährigen Funktion als Kommandant der FF Kaibing geschafft mit den doch begrenzten Mitteln einer kleinen Feuerwehr eine schlagkräftige und sehr gut ausgerüstete Feuerwehr zu formen.

Wahlversammlung
Den Vorsitz der Wahlversammlung übernahm Bereichsfeuerwehrkommandant Franz Hauptmann, die Wahlvorschläge OBI Gerhard Schieder für die Wahl des Kommandanten und LM Christian Bamschabl für die Wahl des Stellvertreters wurden rechtzeitig vor dem Wahltermin eingebracht.
In geheimen Wahldurchgängen bekamen beide das Vertrauen der Kameraden ausgesprochen. OBR Franz Hauptmann, ABI Johann Hierzer sowie Bürgermeister Josef Lind gratulierten dem neuen Kommando.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.